Der perverse Dieb hilft seiner Geliebten, ihre Wünsche zu befriedigen

#1 #2
  Kommentar
  Laden
  Laden


Filminhalt

Bunny Colby duschte gerade und hatte gerade ein wenig Sex, als ein Dieb versuchte, sich in ihr Haus zu schleichen. Als der Dieb sah, dass die Hausbesitzerin eine Frau ohne Kleidung war, die ihren Körper bedeckte, versteckte er sich ebenfalls hinter der Tür und drehte sich um. Während er darauf wartete, dass Bunny nach unten ging, packte er sie und brachte sie zum Sofa im ersten Stock. Er beschloss, sie nicht mehr auszurauben, sondern einfach zu vergewaltigen. Aber Bunny protestierte überhaupt nicht und wollte sogar, dass der Dieb seine Einsamkeit aufgrund mangelnden Sex in der Vergangenheit aufklärt. Der Dieb war körperlich so stark und brutalisierte Bunny, dass es das erste Mal war, dass sie so glücklichen Sex hatte.

Der perverse Dieb hilft seiner Geliebten, ihre Wünsche zu befriedigen

Filminformationen

Kommentar hinterlassen